Neuregelungen für die Krisenzeit gelten ab Montag, den 27. April 2020

26 Mar 2020

 

Öffnungszeiten ab Montag 27.04.20

 

Montag – Freitag: 08:00 bis 20:00 Uhr

Samstag 8:00 bis 18:00 Uhr

 

Information zum Tragen von Mund- und Nasenschutz:

 

Es gibt keine Maskenpflicht, wohl aber die Pflicht, in bestimmten Situationen eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Die wenigsten Menschen haben Freude bei dem Gedanken, einen Teil des eigenen Gesichts verdecken zu müssen. Es gibt allerdings Situationen, in denen – gerade unter den Bedingungen zunehmender Lockerungen – wieder mehr Menschen zusammenkommen werden und der notwendige Abstand nicht immer eingehalten werden kann. Dies gilt insbesondere in Bussen, Bahnen und Zügen, aber auch im Einzelhandel.

Mund und Nase in solchen Situationen mit einfachen Mitteln abzudecken, schützt Dritte vor unseren Viren und ist deswegen sinnvoll. Entscheidend sind und bleiben dennoch: Abstand halten und eine strikte persönliche Hygiene!

 

Mehr Infos zu allgemeinen Änderungen finden Sie hier

 

Maximale Zahl an Kunden, die sich zeitgleich im Laden aufhalten können:

Nenndorf: 90 Kunden 

Hittfeld: 70 Kunden 

 

Kundenzahl pro Einkaufswagen:
Bitte nur 1 Person plus ggf. 1 Kind im Alter von max. 12 Jahren. Im Ausnahmefall sprechen Sie gern unsere Marktleitung direkt an, um das Vorgehen zu klären.

Falls möglich bitten wir Sie herzlichst, Ihre Kinder während der Krisensituation nicht mit zum Einkauf zu nehmen.

 

Unsere hauseigenen Security-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter, die Sie an den Schutzwesten erkennen können, überwachen auch in Ihrem Interesse die Einhaltung der neuen Regelungen.

 


Da wir viele Nachfragen zu der aktuellen Mengenbegrenzung von 2 gleichen Artikeln pro Person erhalten, möchten wir Ihnen diese Regelung mit folgenden Begründungen etwas verständlicher machen:


1.) Der Kassiervorgang muss für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in erträglichem Maße abwickelbar sein. Das geht nur, wenn es eine ganz klare, einheitliche Lösung für alle Artikel gibt. Bitte beachten Sie, dass natürlich die Möglichkeit besteht, je 2 gleiche Artikel von unterschiedlichen Herstellern einer Warengruppe zu kaufen, zum Beispiel bei Milch: 2x Bärenmarke, 2x Hansano, 2x Weihenstephan, 2x Gut und Günstig = 8x Milch pro Einkauf! 

 

2.) Auch für die Mitbürgerinnen und Mitbürger, die in diesen Krisenzeiten arbeiten, weil sie für den Fortbestand des täglichen Lebens sorgen müssen, soll abends bzw. am Samstag noch etwas in den Regalen vorrätig sein. 

3.) Das gleiche gilt für die freiwilligen Hilfsgruppen und Nachbarschaftshelfer zur Versorgung beeinträchtigter und dadurch bedürftiger Mitbürgerinnen und Mitbürger. 

4.) Unnötige Hamsterkäufe sollen durch die Mengenbegrenzung weitgehend unterbunden werden.

 

Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

 

Ich liebe es
Please reload

Aktuelle Einträge

July 6, 2020

July 6, 2020

Please reload

Kategorie
Please reload

Archiv