SCHINKEN-KUNST BEI EDEKA

10 Nov 2017

 

 

Für die Neugestaltung des Marktes in Nenndorf haben sich Herbert Meyer und Henning Basedahl von der Schinkenmanufaktur in Hollenstedt einen ganz besonderen Hingucker ausgedacht: der Verkaufsbereich für Fleisch und Wurst soll optisch wie eine Räucherkammer gestaltet werden. „Damit die Idee komplett real umgesetzt wird, wollten wir nicht einfach nur normalen Deko-Schinken unter die Decke hängen“, erklärt Herbert Meyer. Deshalb holte er für die Umsetzung Arndt von Hoff mit ins Boot. Von Hoff, ein guter Bekannter von Henning Basedahl, studierte Bildhauerei in Düsseldorf und kam über Umwege in die Werbung. Er fertigt heute in seiner Werkstatt in Appel bei Hollenstedt als sogenannter „Modelmaker“ lebensechte Modelle und Dummies für Filme und Werbefotografie. „Als Herbert Meyer mit der Räucherkammer-Idee für den EDEKA Markt in Nenndorf auf mich zukam, war ich von der Idee der Präsentation total begeistert“, sagt der 55-Jähgrige. „Meine Schinkenmodelle kamen so gut an, dass es jetzt ca. 40 Stück werden. Genaue Nachbildungen des Heidekatenschinkens, jeder Dummy ungefähr 60 cm lang und 1,5 Kilo schwer“. Pro Tag schafft Arndt von Hoff einen Schinken – in liebevoller Kleinstarbeit: „Erst muss die Form für den Schinken gegossen werden, die sich an der Gipsform absetzt. Dafür habe ich einen Original Basedahl-Heideschinken als Vorbild genutzt. Diese Form fülle ich dann mit der Gussmasse und nach einer dreitägigen Trocknungszeit wird der Schinken dann naturgetreu von Hand bemalt. Das ist schon eine Kunst, denn die Farbe muss gezielt angemischt werden. Eine einzige Falte des Schinkens hat schon unterschiedlich Rottöne. Und ich bin Perfektionist – wenn dann muss alles stimmen!“ Das Ergebnis sieht garantiert zum Anbeißen aus – und kann nach der Neueröffnung in Nenndorf ab dem 30. November bewundert werden. 

 

 


 

Ich liebe es
Please reload

Aktuelle Einträge

August 27, 2020

Please reload

Kategorie
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

EDEKA HITTFELD TEL 04105 69 27 50

ADRESSE Pastorenwiesen 26 | 21218 Seevetal-Hittfeld